speziMED unterstützt Sie in der Pflege
Glücklich älter werden mit unserem Versorgungskonzept. Als Spezialist im Diabetesbereich stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Senioren in der Pflege / Wohnen im Alter

Immer mehr Menschen erreichen heute ein hohes Lebensalter. Viele davon leben in betreuten Wohneinheiten oder in Seniorenheimen. 

Sie als Fachkraft in der Pflege betreuen Senioren oft rund um die Uhr. Sie helfen im Alltag mit individueller Zuwendung und kümmern sich darum, dass Pflegebedürftige trotz des hohen Alters ein gutes Leben führen können. Mit Ihrer wertvollen Arbeit zaubern Sie dann und wann älteren Menschen ein Lächeln auf ihr Gesicht.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung und Hygienestandards werden auch im Betreuten Wohnen und in Pflegeheimen stetig verbessert. Sie spielen für das Wohlbefinden der Bewohner eine tragende Rolle.

Wir arbeiten seit vielen Jahren im Diabetesbereich. Gern versorgen wir Ihre Bewohner kompetent mit Hilfsmitteln für den Diabetesbedarf und klären zum Thema Diabetes auf.

Wir nehmen die Rezepte Ihrer Bewohner zu Diabeteshilfsmitteln an und beliefern Sie – wenn Sie dies wünschen auch pro Wohneinheit oder pro Bewohner – mit Blutzuckerteststreifen, Meßgeräten, Kathetern und Insulinpumpen, ohne Zuzahlung. Doch das ist nicht alles.

Pflege ist besonders. Und genau hier haben wir angesetzt und den Bedarf in den Einrichtungen zusammen mit den Pflegeteams spezifiziert.

Das sollten Sie sich näher anschauen

Wir möchten Sie als Pflegekraft unterstützen. Mit speziMED können Sie weitere Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

  • Für Fachpersonal führen wir qualifizierte Schulungen durch, wie beispielsweise zu

    „Grundlagen des Diabetes“
    „Behandlung des Diabetes“
    „Ernährung bei Diabetes“
    „Notfälle in der Diabetologie“
    „Umgang mit Folgeerkrankungen“ u.a.

    Sie können aus den verschiedenen Themen das für Sie Passende wählen. Fragen Sie gern bei uns betreffs Schulungen rundum Diabetes an. 

  • Wir bieten Hilfe zwecks Ihres Qualitätsmanagements, wie zum Beispiel beim Arbeitsschutz lt. Biostoffverordnung und RiliBÄK.

  • Für ihr Team bieten wir Ihnen weiter Sicherheitsprodukte an, wie Sicherheitslanzetten und Pen-Nadeln mit Sicherheitsverriegelung.
     
  • Defekte Blutzuckermessgeräte tauschen wir kostenfrei aus.

  • Von uns erhalten Sie Batterien kostenfrei zu Ihren Geräten. 

Wir beliefern Sie als Pflegekraft mit Hygieneartikeln, wie Cutasept für die Kitteltasche, Alkoholtupfer u.a.

Weiter erhalten Sie von uns Hypohelfer, wie Traubenzucker oder Glucotabs.

Ausführliche Informationen zu unserem Service für Pflegeeinrichtungen erhalten Sie in einem Beratungsgespräch mit unserem Außendienst. Rufen Sie uns unter der Service-Hotline an und Sie erfahren Ihren Kontakt vor Ort.
0800 521 72 22